• Mittelpunkt für (mediale) Zusammenkunft

    Der neu geschaffene Bau des NMI Reutlingen heißt nicht umsonst „Innovationsforum“. Es ist ein Ort, am dem aktiv geforscht wird und neues Wissen entsteht, die Grundlage für jede Innovation. Gleichzeitig aber soll dieses Wissen von diesem Ort aus seinen Weg in ein weitverzweigtes Netz aus Wissenschaft, Industrie und Politik nehmen.

    Dazu werden viele interne und externe Foren, Diskussionen, Meetings, Präsentationen und sonstige Veranstaltungen stattfinden. Sowohl deren Charakter hinsichtlich Information oder Repräsentation als auch im Hinblick auf die jeweilige Teilnehmerzahl ist höchst variabel.

    Um dem gerecht zu werden, hat Schillinger ein flexibles Raumkonzept mit verschiebbaren Trennwänden entwickelt, das aus mehreren, multimedial ausgerüsteten Tagungsräumen auch einen großen Präsentationssaal werden lässt. Darüber hinaus sind Foyer und Bistro so angelegt, dass sie bei Bedarf in die Veranstaltungsfläche mit einbezogen werden können.

    Jedes Stockwerk verfügt über eine eigene Anlauf- und Präsentationsfläche, die Gäste informativ, repräsentativ und einladend begrüßt.

Mittelpunkt für (mediale) Zusammenkunft

→ zurück zur Projektübersicht